RSB-Landeskönigsschießen in Dinslaken

Vor wenigen Minuten ging das Landeskönigsschießen in Dinslaken zu Ende. Eine große Gruppe unserer Bruderschaft begleitete unseren amtierenden König Jakob Flohr, der gleichzeitig auch der aktuelle Bezirkskönig im RSB Bezirk Bonn ist.

Gruppenfoto St. Seb. Bruderschaft Gymnich
Eine große Gruppe begleitete unseren König Jakob Flohr

Rund 30 "Blaue" machten sich heute auf den Weg nach Oberlohberg bei Dinslaken. Dort fand das 42. Landeskönigsschießen des Rheinischen Schützenbundes (RSB) statt. Auch unser amtierende König Jakob Flohr hatte sich letztes Jahr mit der Bezirkskönigswürde und einem sagenhaften Teiler von 8 für die Teilnahme am Landeskönigsschießen qualifiziert. Mit ihm starteten weitere 14 Bezirkskönige sowie 38 Kreiskönige.

Siegerehrung Landeskönigsschießen
Siegerehrung des Landeskönigsschießens

Diesmal konnte unser König einen respektablen Teiler von 42,9 erreichen und landete damit auf dem 23. Platz. Die Landeskönigswürde ging in diesem Jahr mit einem Teiler von 9,1 nach Schiefbahn (Willich, NRW). Der neue Landesjugendkönig aus Düsseldorf-Bilk konnte diesen guten Teiler mit einem Teiler von 7,0 nochmal übertreffen.

Wir gratulieren den neuen Majestäten herzlich.

Bestes Wetter beim Landeskönigsschießen
Bestes Wetter beim Landeskönigsschießen
RSB Landeskönigsschießen in Dinslaken
RSB Landeskönigsschießen in Dinslaken

Das könnte dich auch Interessieren: