Kategorien

Wir sagen Danke!

Mit ihren tollen Gruppen haben sie im vergangenen Jahr den Jubiläumsfestzug bereichert, die Ortsbauernschaft, die Feuerwehr, die Handwerkergruppen, die Reitergruppen der Prinzengarde Frechen und von Burg Satzvey sowie die historische Gruppe um Familie Keil. Mit einem gemütlichen Nachmittag bei leckeren Speisen, Kalt- und Warmgetränken bedankte die Bruderschaft sich nun bei den Teilnehmern. Der Filmbeitrag der die vielen schönen Momente vom Jubiläumsfestzug festhielt stieß auf riesiges Interesse und mußte mehrmals abgespielt werden.

Das Jubiläumsjahr der Bruderschaft in 2014

Mit Stolz kann die St. Seb. Bruderschaft Gymnich auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im vergangenen Jahr konnten wir unser 875-jähriges Jubiläum feiern. Mitten im Jahr und als Höhepunkt feierten wir unser Jubiläumsbruderschaftsfest in Verbindung mit dem Bezirksschützenfest des Bezirksverbandes Erftstadt.

St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich feiert Abschluss ihres Jubiläumsjahres mit einer „kölschen Weihnacht“

Nach zwölf Monaten und zahlreichen Veranstaltungen für jung und alt feierte die St. Sebastianus Bruderschaft am vergangenen Sonntag mit einem Konzert einen besinnlichen Abschluss ihres Jubiläumsjahres. Der Chor „Neue Wege“ präsentierte in einem ausverkauften Bruderschaftssaal eine musikalische Reise durch die kölsche Advent- und Weihnachtszeit.

Vom TV-Studio zum Bruderschaftsfest

Der Bundestagspolitiker Wolfgang Bosbach kam zum Jubiläum der St.-Sebastianus-Bruderschaft nach Gymnich. Bundeskanzlerin Angela Merkel konnte dem CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in der Prominenten-Ausgabe der RTL-Quizsendung "Wer wird Millionär?" nicht helfen.

Bruderschaft Gymnich überrascht Bürgermeister

Die St. Sebastians Bruderschaft hat die Anlage rund um das Pestkreuz in Gymnich (Neustraße, Ecke Vorpforte) komplett neu gestaltet und die Ruhebank restauriert. Dies ist das Geschenk der Bruderschaft an die Stadt Erftstadt, anlässlich des 875jährigen Jubiläums der Bruderschaft in diesem Jahr.