Ei, Ei, Ei

  • 15. April 2022
  • Schießsport
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Viele unserer Mitglieder freuen sich Jahr für Jahr auf die wiederkehrenden Veranstaltungen. So lockte das traditionell am Gründonnerstag stattfindende Ostereierschießen auch in diesem Jahr viele junge und alte Besucher an.

Im Schießraum sorgten die Schießmeister Dirk Bernartz und Hans-Josef Axer mit Unterstützung von Simone Hemmersbach und Jugendleiter Chris Bergau für einen runden Ablauf des Schießens. Jeder Teilnehmende konnte maximal drei Serien mit je drei Schuss abgeben. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr aufgelegt. Im Anschluss ging es dann direkt zum Würfeln, bei dem sich das Schießergebnis mit etwas Glück noch deutlich verbessern ließ.

Postcardsforpeace
Das tolle Wetter erlaubte eine Open-Air-Siegerehrung

Derweil genossen die Besucher das gute Wetter auf der Vogelwiese. Mit geöffneter Außentheke und Würstchen vom Grill war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Kinder nutzten das große Bruderschaftsgelände mit dem durch das Jugendteam bereitgestellten Spielzeugs.

Schießmeister Hans-Josef Axer und Dirk Bernartz bei der Siegerehrung
Die Schießmeister Hans-Josef Axer und Dirk Bernartz beim Verteilen der Preise an die Gewinner

Bei Einbruch der Dämmerung fand dann die Siegerehrung statt. Hier warteten insgesamt 600 bunte Ostereier auf ihre Gewinner. Unser Schülerprinz Luc Axer erzielte das beste Ergebnis des Abends: Die 55 Punkte bescherten ihm zusätzlich zum Familienergebnis ein Extra-Osterei.

Schöner hätte man das diesjährige Osterfest wohl kaum einleiten können. Wir nutzen die Gelegenheit und wünschen unserer Mitgliedern und Freunden ein schönes Fest und viele bunte Ostereier!

Das könnte Dich auch interessieren

Ostereierschießen am Gründonnerstag

vor 3 Jahren Schießsport

Die Fastenzeit neigt sich langsam ihrem Ende entgegen, das Osterfest steht vor der Tür. Höchste Zeit für das nächste Schießsportevent in unserem Bruderschaftshaus: Das Ostereierschießen am Gründonnerstag.

weiterlesen

Neue Kreiskönigin im RSB

vor 5 Jahren Schießsport

Vor wenigen Stunden ging das Bezirkskönigsschießen des Rheinischen Schützenbundes in Niederpleis zu Ende. Mit einem Teiler von 69 wurde unsere amtierende Jungschützenkönigin Lisa Laufenberg neue Kreiskönigin des Bezirks 10.2.

weiterlesen

RSB-Landeskönigsschießen in Dinslaken

vor 4 Jahren Schießsport

Vor wenigen Minuten ging das Landeskönigsschießen in Dinslaken zu Ende. Eine große Gruppe unserer Bruderschaft begleitete unseren amtierenden König Jakob Flohr, der gleichzeitig auch der aktuelle Bezirkskönig im RSB Bezirk Bonn ist.

weiterlesen