Über unsere Bruderschaft

Liebe Besucher unserer Homepage, herzlich willkommen!

Unser St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich 1139 e.V. gehört zu den ältesten Bruderschaften im Bundesgebiet und führt ihren Ursprung auf eine Gebets- und Pestbruderschaft, Vorläufer der Schützenbruderschaften, zurück.

Besonderes äußeres Merkmal und Erkennungszeichen unserer Bruderschaft ist sicherlich unsere blaue Uniform, die dazu geführt hat, landauf und landab bekannt zu sein als die „Blauen“. „Glaube, Sitte und Heimat“ sind die Werte, die auch wir uns auf unsere Fahnen geschrieben haben und die es auch gegen den Mainstream zu leben und zu vertreten gilt. Unser christlicher Glaube gibt uns seit Generationen die Kraft, echte Caritas zu leben und unserer Heimat in vielen Bereichen verpflichtet zu sein.

Panoramabild anlässlich des 875-jährigen Jubiläums
Panoramabild anlässlich des 875-jährigen Jubiläums | Foto: Frielingsdorf

Mit unseren Hochfesten, Patronatsfest und Bruderschaftsfest ist unsere Bruderschaft tief im Ortsgeschehen verwurzelt; sie ist eine der tragenden Säulen des Gymnicher Ritts und der Fronleichnamsprozession.

Unsere Bruderschaft ist über die Geschlechter hinweg eine Familienbruderschaft, in der alle Mitglieder gleich sind und die gleichen Rechte und Pflichten haben. Mit Veronica Härkens führen wir schon 1540 eine Brudermeisterin in unserer Chronik, weit, weit vor einer Gleichberechtigung und Quotenregelung.

Heute in unserer schnelllebigen, hektischen Zeit bieten wir unseren Mitgliedern, Jung und Alt, weiblich und männlich, mit einem breit gefächerten Angebot, welches sich nicht nur auf das sportliche Schießen beschränkt, ein Stück Heimat und Lebensqualität an. Uns ist es ein Herzensanliegen die Vergangenheit mit ihrer Besinnung auf Traditionen, Bewährtes und Überliefertes zu verbinden mit der Zukunft, ihren Neuerungen, Verbesserungen und Visionen.

Diesem Ziel haben wir uns als Bruderschaft verschrieben. Wir hoffen ihr Interesse geweckt zu haben, freuen uns auf ihren Besuch und wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unsren Seiten.

Jakob Flohr
Präsident

Weiteres über unsere Bruderschaft

875 Jahre St. Seb. Bruderschaft - Ein Bericht von Nina Rauschenbach

Lieder unserer Bruderschaft

Der Patroziniumsorden

Das Bühnenbild im Saal

Mitglied werden

Mitglied in unserer Bruderschaft werden ist ganz einfach: Aufnahmeantrag ausfüllen, unterschreiben und bei einem unserer Mitglieder abgeben!

Aufnahmeantrag für Kinder

Aufnahmeantrag für Erwachsene

Jubiläumsfilm

Wer unser 875jähriges Jubiläum noch einmal mit erleben möchte, kann dies mit unserem Jubiläumsfilm. Klaus Trimborn hat die zahlreichen Veranstaltungen im Jubeljahr 2014 im Bewegtbild festgehalten und auf drei Blurays (oder DVDs) zusammengestellt. Weitere Informationen