Unsere Jugend

Unsere Jugendabteilung wurde vor über 80 Jahren auf Initiative von einer handvoll Jugendlicher ins Leben gerufen.

In unserem Vereinshaus treffen wir uns jeden zweiten Freitag ab 18:00 Uhr zu einem speziellen Schießtraining für Kinder- und Jugendliche. Gleichzeitig stehen im Jugendraum viele Spielmöglichkeiten, wie ein Billard- und Kickertisch zur Verfügung. Bei gutem Wetter machen wir unser Außengelände unsicher.

Jedes Jahr im Januar feiert unser Verein sein Patronatsfest. Beim Familienball am Abend, an dem die Jubilare unserer Brurderschaft geehrt werden, unterhält seit vielen Jahren eine Gruppe der Jugendabteilung zusammen mit den Offizieren der Bruderschaft die Gäste des Balls mit einem kleinen Auftritt.

Am Wochenende nach Pfingsten feiern wir dann unser Bruderschaftsfest. Während des Festes werden die neuen Jugendmajestäten (Bambiniprinzessin/-prinz, Schülerprinzessin/-prinz und Jungschützenkönigin/-könig) ermittelt. Diese vertreten die St. Seb. Bruderschaft dann das ganze Jahr auf den Schützenfesten und bei anderen Feierlichkeiten. Ein absolut einmaliges Erlebnis!

Jugendliche schicken Postkarten an Putin

Unsere Jugend hat an der Aktion "Postcardsforpeace" teilgenommen, bei Postkarten mit einfachen Friedensbotschaften an den russischen Präsidenten versandt werden.

weiterlesen

Neue Bezirksmajestäten aus Gymnich

Nach nunmehr fast drei Jahren im Amt, durften die Jugendmajestäten des Bezirksverbands Erftstadt gestern endlich beim Bezirksprinzenschießen antreten. Dabei wurde unsere Bambiniprinzessin Lena neue Bezirksbambiniprinzessin.

weiterlesen

Rosen Schnitzeljagd und Fleischwurst

Trotz fortschreitender Impfkampagne und sich bessernder Inzidenzwerte fallen auch in diesem Jahr die Erftstädter Schützenfeste der Corona-Pandemie zum Opfer. So auch unser eigentlich heute beginnendes Bruderschaftsfest. Dennoch haben wir an diesem Wochenende einige kleine Programmpunkte.

weiterlesen

Du willst mehr wissen? Hier kannst du Dir alle Beiträge über die Jugend der Bruderschaft anschauen.

Ferienfreizeit und die Fun und Action Wochenenden

Ein weiteres Highlight ist die gemeinsame Reise im Sommer. In den letzten Jahren machten wir Urlaub in der Eifel, in Cuxhaven in Benediktbeuern (Bayern) und in Xanten. Eine Woche mit einem abwechslungsreichem Programm sorgt für reichlich Spaß!

Bei den regelmäßigen Fun und Action Wochenenden übernachten wir gemeinsam in unserem Bruderschaftshaus. Pizzabacken, Nachtwanderungen, Kurzausflüge und Rallys sorgen für kurzweilige und actiongeladene Stunden.