Gro├čartige Hilfe - Danke ­čĺÖ

  • 03. August 2021
  • Allgemein
  • ca. 1 Minute
  • Jakob Flohr

Danke den vielen G├Ąsten unseres Benefizbiergarten f├╝r ihren Besuch und allen Spendern f├╝r ihre gro├čz├╝gigen Spenden. Wir freuen uns mit Stand 1. August 2021 ├╝ber Spenden in H├Âhe von 3.600ÔéČ, die wir der gemeinsamen Aktion der Gymnicher Ortsvereine, der Direkthilfe Flut Erftstadt, zur Verf├╝gung stellen werden. Gemeinsam mit den Gymnicher Ortsvereinen werden wir diese zu gegebener Zeit an besonders betroffene B├╝rger und/oder Vereine geben.

Wenn auch Sie sich dieser Aktion anschlie├čen und spenden wollen, bitten wir gemeinsam mit den Gymnicher Ortsvereinen um Spenden f├╝r die Gesch├Ądigten in unserer Stadt. Sie k├Ânnen auf das folgende Konto

DIREKTHILFE Flut Erftstadt
Konto der Gymnicher Ortsvereine
IBAN DE52 3706 9322 3000 0000 00
bei der Raiffeisenbank Gymnich eG

├╝berweisen oder ihre Spende bei unserem Pr├Ąsidenten Jakob Flohr abgeben.

Herzlichen Dank f├╝r ihre gro├čartige Unterst├╝tzung!

Danke sagen wir allen und auch allen Mitgliedern unserer Bruderschaft, die Teil einer gro├čartigen Hilfsbereitschaft sind und waren und sich auf sehr, sehr vielf├Ąltige Weise mit eingebracht haben. Beginnend mit den R├Ąum- und Aufr├Ąumarbeiten in den Nachbarorten ├╝ber die Bereitstellung von Maschinen, Ger├Ąten und Traktoren und, und, und...

Danke allen, die ihre landwirtschaftlichen Hallen ge├Âffnet haben, die Hilfsg├╝ter gelagert, sortiert und in die Verteilung gegeben haben, Danke denen, die in der Versorgung der Helfer engagiert sind, die sich in der FFW, bei den Maltesern, beim THW und anderen Institutionen und in Krisenst├Ąben engagieren; eine Aufz├Ąhlung, die keinen Anspruch auf Vollst├Ąndigkeit erhebt!

**Die Hilfe eines jeden ist gleich wertvoll und wichtig und jeder macht das, was er kann! **

Mit dankbaren Gr├╝├čen
Ihre/Eure St. Seb. Bruderschaft Gymnich 1139 e.V.
f├╝r den Vorstand
Jakob Flohr

Das k├Ânnte Dich auch interessieren

Apr├Ęs Ski in Gymnich

vor 4 Jahren Allgemein

Bereits seit vielen Jahren ist der Karnevalswagen unserer Bruderschaft nicht mehr aus dem Gymnicher Karnevalszug wegzudenken. In diesem Jahr waren 22 Leute am Start, die mit gro├čem Arbeitseinsatz, viel Kreativit├Ąt und noch mehr Herzblut den Wagen geplant und gebaut haben. Wir wollen einmal zeigen, was hinter den Kulissen passiert.

weiterlesen

Bruderschaft gratuliert ihrem Protektor

vor 8 Jahren Allgemein

Am 4. Juli feierte Franz Josef Graf Beissel von Gymnich, Protektor der Bruderschaft Gymnich, seinen 70. Geburtstag auf Schloss Satzvey. Die St. Sebastianus Bruderschaft reiste mit rund 50 Mitgliedern an, um ihrem Protektor zu gratulieren.

weiterlesen

Nach einer gef├╝hlten Ewigkeit

vor 2 Jahren Allgemein

Nach einer unvorstellbar langen Zeit, genauer gesagt nach exakt 645 Tagen, konnten die Mitglieder der Bruderschaft am 23. Oktober 2021 endlich wieder zu einem Festball im Bruderschaftshaus zusammenkommen.

weiterlesen