Auf die Eier, Fertig, Los!

  • 31. März 2024
  • Schießsport
  • ca. 3 Minuten
  • Stefan

Am Gründonnerstag wurden beim jährlichen Ostereierschießen für Jedermann mehr als 600 bunte Ostereier an die Besucher verteilt. Außerdem gab es eine große Bastelaktion unserer Jugend.

Den Anfang machten am Nachmittag die Senioren. Für das Ostereierschießen hatte sich Karl Bongard wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Eine manipulierte Zielscheibe. Hier galt es nicht genau in die Mitte zu treffen; durch verschobene Ringzahlen war der beste Treffer an anderer, unbekannter Stelle zu erzielen. Aus diesem Grund waren die Ergebnisse reine Glückssache.

Die Senioren beim Ostereierschiessen
Die Senioren beim Ostereierschiessen

Mit einer Ring- bzw. Punktzahl von 372,8 erzielte Hans-Rainer Himpler das mit deutlichem Abstand beste Ergebnis des Nachmittags und freute sich über den ersten Platz. Zweiter wurde Hans-Hubert Schwarz, der 251,2 Ringe erzielte. 240,3 Ringe waren das Ergebnis von Margret Himpler, die damit den dritten Platz belegt. Hans-Rainer Himpler durfte sich ebenfalls über den von Ilona Bongard gestifteten Sonderpreis freuen. Zur Überraschung von allen Senioren, brachte Manfred Martin noch für jeden Teilnehmer einen, mit vielen bunten Ostereiern gefüllten, Korb mit. Die Senioren ließen den Nachmittag schließlich bei Kaffee, Brötchen und guten Gesprächen ausklingen.

Bastelaktion der Jugend

Mehr oder weniger nahtlos ging es mit der Bastelaktion unserer Jugend weiter. An einem großen Tisch konnten die Kinder unter fachkundiger Anleitung Osterbilder malen und Eier färben. Parallel stand auch schon unser RedDot Lasergewehr bereit, mit dem die Jüngsten auch am Wettbewerb um die begehrten bunten Eier teilnehmen konnten. Als alle Kinder geschossen hatten, gab es für die Jüngsten auch schon eine vorgezogene Siegerehrung.

Mädchen malt ein Ausmalbild aus
Selbst gefärbte Ostereier hängen zum Trocken auf
Ausmalbilder und Eier färben für die Jugend

Neuer Teilnehmerrekord beim Ostereierschießen

Im Laufe des Abends nahmen über 80 Besucher am Ostereierschießen teil. Ein neuer Rekord, der unserem Schießmeister Hans-Josef Axer alle Hände voll zu tun gab. Mit dem Luftgewehr gaben die Schützen jeweils neun Schuss ab; das Ganze ohne Probe und an bereitgestellten Luftgewehren. Zusätzlich zum Schießergebnis wurde gewürfelt. Die addierten Ergebnisse wurden in einem ausgeklügelten System mit einer weitere Zufallskomponente versehen und schließlich ausgewertet.

Ein Tisch mit vielen bunten Ostereier
Für die Teilnehmer gab es rund 600 bunte Ostereier zu gewinnen

Bester Schütze des Abends war in diesem Jahr Peter Nothhelfer, der neben einem guten Schießergebnis auch beim Würfeln das Glück auf seiner Seite hatte: Mit 60 Punkten und einem riesigen Vorsprung sicherte er sich den Sonderpreis des besten Einzelschützen. Die meisten Ostereier gingen in diesem Jahr an Familie Himpler, die gleich 34 Eier gewann. Aber für alle anderen waren reichlich Eier vorhanden, so dass jeder der Teilnehmer etwas mit nach Hause nehmen konnte.

Gruppenfoto der Teilnehmer des Ostereierschießens
Ein Teil der glücklichen Gewinner des Ostereierschießens

Geselliger Abend

Wie bei unserem Ostereierschießen üblich, stand der Spaß und eine gute Zeit im Vordergrund. Mit Würsten vom Grill, Nudelsalat, Brötchen und ausreichend Getränken war auch für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt.

Teilnehmer des Ostereierschiessens an einem Tisch
Ein toller Abend beim Ostereierschießen

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen Frohe Ostern!

Das könnte Dich auch interessieren

RedDot Schießanlage für die Jugend

vor 2 Jahren Schießsport

Unsere Jugend kommt ab sofort in den Genuss einer modernen Trainingsmöglichkeit. Für Kinder bis 12 Jahren löst eine RedDot-Schießanlage den, in die Jahre gekommenen, RIKA Hometrainer ab.

weiterlesen

Start in die Schießsaison

vor 7 Jahren Schießsport

Am vergangenen Freitag versammelten sich zahlreiche Schießsportfreunde zum Auftakt der Saison 2017. Beim Schießen auf die Glücksscheiben warteten frische Neujahrskränze auf die Gewinner.

weiterlesen

Ostereierschießen am Gründonnerstag

vor 4 Jahren Schießsport

Die Fastenzeit neigt sich langsam ihrem Ende entgegen, das Osterfest steht vor der Tür. Höchste Zeit für das nächste Schießsportevent in unserem Bruderschaftshaus: Das Ostereierschießen am Gründonnerstag.

weiterlesen