Vereinsmeisterschaft 2015

Am Freitag, den 06.11. konnten unsere neuen Vereinsmeister bei der gut besuchten Siegerehrung geehrt werden. In zahlreichen Disziplinen haben sich unsere Sportschützen spannende Wettkämpfe geliefert. Als Highlight vor der Siegerehrung fanden auf unserer elektronischen Kleinkaliberanlage zwei Finalschießen statt, die kaum spannender sein konnten.

Teilnehmer unserer Vereinsmeisterschaft
Siegerehrung unserer Vereinsmeister und Platzierten

In diesem spannenden Finale sind die Teilnehmer mit einem vorher ermittelten Ringzahl ins Finale gestartet und haben dann parallel jeweils 10 Schuss abgegeben. Das Ergbnis wurde der vorher ermittelten Ringzahl hinzugerechnet. Mit 148 Ringen gestartet, konnte Hans-Rainer Himpler seinen Vorsprung halten und wurde mit 245,8 Ringen neuer Vereinsmeister in der Disziplin Kleinkaliber aufgelegt. Dicht dahinter folgten Karl Bongard und Simone Hemmersbach auf dem zweiten und dritten Platz.

Noch spannender ging es zuvor in der Disziplin Kleinkaliber aufgelegt bei den Senioren zu. Hans-Hubert Schwarz und Manfred Martin starteten beide mit 138 von 150 möglichen Ringen ins Finale, dicht gefolgt von Josef Högerl mit 135 Ringen sowie Stefan Schmitz mit 133 Ringen. Stefan Schmitz behielt im Finale die Nerven und war mit 95 zu 93,2 Ringen knapp besser als der dritt platzierte Josef Högerl. Durch das bessere Vorergebnis konnte sich Josef Högerl den dritten Platz mit gerade einmal 0,2 Ringen Vorsprung sichern.

Noch knapper war es beim Wettstreit um den ersten Platz. Der zehnte und letzte Schuss brachte das unglaubliche Ergebnis hervor: Hans-Hubert Schwarz und Manfred Martin schossen im Finale, wie auch zuvor bei den ersten 15 Schuss, exakt das gleiche Ergebnis von 99,9 Ringen. Durch das bessere Schussbild wurde Hans-Hubert Schwarz neuer Vereinsmeister in dieser Disziplin.

Siegerehrung der neuen Vereinsmeister
Der gut besuchte Schießraum bei der Siegerehrung

Die weiteren Ergebnisse unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft gibt es hier.


Das könnte dich auch Interessieren: