Aufstieg in die Landesoberliga

  • 26. März 2023
  • Schießsport
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Es ist vollbracht. Nach einer soliden Leistung unserer ersten Mannschaft beim heutigen Relegationswettkampf auf unserer elektronischen Luftgewehrschießanlage ist der Aufstieg in die Landesoberliga Mitte geschafft.

Insgesamt sechs Mannschaften traten heute beim Relegationswettkampf (LG Auflage RSB LOL Mitte) auf unserer Schießanlage an. Um 10:00 Uhr ging es mit den ersten Wettkämpfen los. Mit dabei waren die Sportschützen Geyen 1955 e.V., die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Buschbell 1683 e.V., die Pankratius Sportschützen Inden/Altdorf, der SSV Tüschenbroich 1972 e.V., Seb. Eilendorf und unsere eigene Mannschaft bestehend aus Wilfried Brand, Leo Fabry, Hubert Mörsch, Frank Peters, Robert Schmitz und Mannschaftsführer Helmut Vering.

Mannschaftsfoto 1. Mannschaft LG Auflage
v.l.n.r. Helmut Vering, Leo Fabry, Hubert Mörsch, Frank Peters, Wilfried Brand und Robert Schmitz

Bereits in der ersten Lage knackten Frank Peters von Seb. Gymnich und Heinz-Bert Hanraths vom SSV Tüschenbroich die magischen 300 Ringe. Mit einem Gesamtergebnis von 1484 Ringen landete unsere Mannschaft nach dem ersten Durchgang ringgleich mit Seb. Buschbell auf dem zweiten Platz. Der erste Platz ging mit 1492 Ringen an den SSV Tüschenbroich.

In der zweiten Lage fielen die 300 Ringe an diesem Tag dann zum dritten Mal: Peter Schlömer von den Sportschützen Geyen erzielte das Traumergebnis. Unsere Mannschaft konnte sich gegenüber der ersten Lage um weitere drei Ringe steigern und sicherte sich mit 1487 Ringen den zweiten Platz. Der erste Platz ging mit 1488 Ringen wieder an den SSV Tüschenbroich.

Nach dem Ende der zweiten Lage stand dann fest: Der SSV Tüschenbroich, unsere Mannschaft und die PSS Inden/Altdorf schießen in der kommenden Saison in der Landesoberliga Mitte.

Ergebnislisten des Relegationswettkampfs

Das könnte Dich auch interessieren

Bezirksmeisterschaft: 21 Mal Gold im RSB

vor 8 Monaten Schießsport

Vom 04.02. bis 26.03. fand die Bezirksmeisterschaft im Bezirk 10 des Rheinischen Schützenbundes (RSB) statt. Insgesamt konnten unsere Sportschützen im Einzelwettbewerb 21 Mal Gold, 16 Mal Silber und 11 Mal Bronze holen.

weiterlesen

Schießlehrgang Luftgewehr aufgelegt

vor 1 Jahr Schießsport

Schießmeister Dirk Bernartz ließ sich für sechs Schützen unserer Bruderschaft etwas Besonderes einfallen: Ein Spezialtraining mit dem Luftgewehr aufgelegt.

weiterlesen

Der Bezirksbambiniprinz ist blau!

vor 6 Jahren Schießsport

Es sollte ein erfolgreicher Nachmittag für die Jugendmajestäten unserer Bruderschaft werden: Im Hause der St. Kunibertus Schützengesellschaft ging vor kurzem das diesjährige Bezirksprinzenschießen zu Ende. Tim Axer bewies eine ruhige Hand und die nötigen Nerven. Mit 30 von 30 möglichen Ringen wurde er neuer Bezirksbambiniprinz des Bezirksverbands Erftstadt.

weiterlesen