Großer Jubel beim Bezirksjugendtag

  • 24. Februar 2018
  • Allgemein
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Es sollte ein besonderer Tag für unsere amtierende Jungschützenkönigin Katrin Schmitz werden. Beim Bezirksprinzenschießen konnte Sie sich gegen Ihre Mitstreiter durchsetzen und wurde neue Bezirksprinzessin.

Bezirksprinzessin Katrin Schmitz
Die neue Bezirksprinzessin Katrin Schmitz

Gegen 18:30 Uhr brach in unserem Bruderschaftshaus großer Jubel aus. Bezirksbundesmeister Jakob Schmitz verkündete die Siegerin beim Wettkampf um die Bezirksprinzenwürde. Mit einem Ergebnis von 25 Ringen verwies Katrin Schmitz die übrigen fünf Teilnehmer auf die Plätze. Als Bezirksmajestät darf Sie nun ein Jahr lang den Bezirksverband Erftstadt repräsentieren. Wir gratulieren herzlich!

Unsere Jüngsten, Schülerprinz Jonas Flohr und Bambiniprinzessin Hanna Schorn, erreichten ebenfalls tolle Ergebnisse. Jonas erzielte tolle 28 Ringe, Hanna 29 Ringe. Zu einem Sieg hat es aber leider nicht gereicht. Neuer Bezirksbambiniprinz wurde Pascal Schmitz von Kunibertus Gymnich, neuer Bezirksschülerprinzessin wurde Janina Frings von Sebastianus Liblar. Herzlichen Glückwunsch.

Das könnte Dich auch interessieren

Stimmungsvoller Krönungsball

vor 5 Jahren Allgemein

Etwas anders als in den vergangenen Jahren feierten wir letzten Samstag den jährlichen Krönungsball, bei dem die beim Königsschießen neu ermittelten Majestäten offiziell inthronisiert wurden. Bei deutlich besserem Wetter, konnte das aufgrund des schlechten Wetters am vergangenen Montag ausgefallene große Königsfeuerwerk nachgeholt werden.

weiterlesen

Auf ins Jahr 2018

vor 4 Jahren Allgemein

Das Jahr 2017 gehört seit wenigen Tagen zum alten Eisen. Wir werfen einen Blick zurück auf ein ereignisreiches Bruderschaftsjahr mit großen Veränderungen und einigen Überraschungen. Gleichzeitig wollen wir einen kleinen Ausblick auf 2018 wagen.

weiterlesen

Vorübergehende Schließung der Sportstätte

vor 1 Jahr Allgemein

Aufgrund der aktuellen Pandemielage sowie den Empfehlungen der Bundes- und Landesregierung folgend, haben wir uns dazu entschlossen unsere Sportstätte bis auf weiteres zu schließen.

weiterlesen