Jugendliche schicken Postkarten an Putin

  • 17. März 2022
  • Jugend
  • ca. 1 Minute
  • Jakob Flohr

Bei aller Freude darüber, dass nun nach zwei Jahren die Jugendmajestäten aus dem Bezirksverband Erftstadt wieder ihre Würdenträger ermitteln konnten, der Freude über den Titel für unsere Bezirksbambinimajestät Lena, tolle Ergebnisse unseres Schülerprinzen Luc und unserer Jungschützenkönigin Mira, wurde dieser Tag doch auch überschattet vom Krieg in der Ukraine.

Unsere Jugendabteilung hat schon oft mit schönen Aktionen ihre Kreativität bewiesen und das war auch an diesem Tag so: Ein gemeinsamer Tag mit allen anderen Teilnehmern der Bruderschaften aus dem Bezirksverband Erftstadt war aus Coronagründen nicht möglich und so trafen sich die Begleiter, Unterstützer und Familien unserer Würdenträger nach dem Schießen in unserem Jugendraum, um bei selbstgebackenen Kuchen, Leberkäse- und Frikadellenbrötchen und dem ein oder anderen Getränk auf die Siegerehrung per Zoom Meeting zu warten.

Postcardsforpeace
Die Jugend gestaltet Postkarten für den Frieden; 📸 Jugendabteilung

Die Wartezeit wurde auch genutzt, um an einer tollen Postkartenaktion, der Aktion Postcardsforpeace (z. dt. Postkarten für den Frieden), an den russischen Präsidenten Wladimir Putin mitzumachen. Hier wurden Postkarten mit einfachen Botschaften für Frieden an den russischen Präsidenten geschrieben und mit Bildern von Friedenstauben und „Peacezeichen“ beklebt, um Teil einer großen Postkartenwelle nach Russland zu werden.

Gruppenfoto der Jugend mit den gestalteten Postcardsforpeace
Gruppenfoto mit den gestalteten Postkarten; 📸 Jugendabteilung

Für diese tolle Idee wie auch die Planung und Durchführung dieses Tages mit dem wunderschönen Empfang der Teilnehmer nach der Siegerehrung auf unserer Anlage mit Musik und Feuerwerk ganz großer Dank an die Jugendleiter Chris, Anso, Katrin und Krisi. Unsere XXL-Jugendmajestäten, seit 2019 im Amt, waren hiervon total überrascht und geflasht und wurden für ihre Ausdauer belohnt.

Süße Überraschung für die Langzeit-Jugendmajestäten
Eine süße Überraschung für unsere Langzeitmajestäten; 📸 Jugendabteilung

Das könnte Dich auch interessieren

Rosen Schnitzeljagd und Fleischwurst

vor 1 Jahr Jugend

Trotz fortschreitender Impfkampagne und sich bessernder Inzidenzwerte fallen auch in diesem Jahr die Erftstädter Schützenfeste der Corona-Pandemie zum Opfer. So auch unser eigentlich heute beginnendes Bruderschaftsfest. Dennoch haben wir an diesem Wochenende einige kleine Programmpunkte.

weiterlesen

Kugel werfen statt schießen

vor 4 Jahren Jugend

17 Jugendliche rund um unsere amtierenden Jungschützenkönigin wechselten letzte Woche kurzfristig die Sportart. Neben großem Spaß war der Abend auf der Bowling Bahn auch noch von Erfolg gekrönt.

weiterlesen

Erstes Schießtrainingslager für Kinder und Jugendliche

vor 3 Jahren Jugend

Vergangenes Wochenende nutzte unsere Jugend das Bruderschaftshaus für ein Trainingslager. Unter fachkundiger Anleitung der "alten Hasen" wurde der Umgang mit Luft- und Kleinkalibergewehr geübt.

weiterlesen