St. Seb. Ehrenschild für Präsides Joseph Pikos

  • 05. Oktober 2023
  • Allgemein
  • ca. 2 Minuten
  • Jakob Flohr

Pastor Joseph Pikos hat in diesem Jahr gleich doppelt Grund zur Freude. Zusätzlich zu seinem 40-jährigen Priesterjubiläum feiert er auch sein 25-jähriges Ortsjubiläum in St. Kunibert Gymnich und in St. Remigius Dirmerzheim.

Der Pastor von Gymnich ist satzungsgemäß Präses beider Schützenvereinigungen in Gymnich, der St. Kunibertus Schützengesellschaft 1848 e.V. und der St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich 1139 e.V. Das Priesterjubiläum und das Ortsjubiläum von Pastor Pikos nahmen nun die beiden Schützenvereinigungen vor Ort gemeinsam zum Anlass ihren geistlichen Präses im Festgottesdienst zu ehren. Über den Dachverband der Schützen, den Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, wurde er beim Pfarrfest mit dem „St. Seb. Ehrenschild für Präsides“ ausgezeichnet. Im Beisein des Bezirksbundesmeisters Ralf Jung, des Bezirkspräses Josef Recker, den Majestäten und der beiden Präsidenten, Jakob Flohr (Seb. Gymnich) und Thomas Müller (Kun. Gymnich) dankte der stv. Diözesanbundesmeister Peter Horst dem sichtlich überraschten Jubilar Joseph Pikos für sein segensreiches Wirken.

Präses Josef Pikos mit dem Seb. Ehrenschild für Präsides
Präses Josef Pikos mit dem Seb. Ehrenschild für Präsides

Und auch die Schützenvereine in Gymnich möchten sich für das Wirken ihres Präses bedanken und ihm die Wertschätzung entgegenbringen, die er in den Augen der Verantwortlichen mehr als verdient hat. Und so habe ich heute die besondere Ehre und Freude zugleich im Auftrag des Präsidiums des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften das St. Sebastianus Ehrenschild am Bande für Präsides an Joseph Pikos zu überreichen. Herzlichen Glückwunsch Pastor Joseph Pikos.

stv. Diözesanbundesmeister Peter Horst

so der stv. Diözesanbundesmeister Peter Horst in seiner Laudatio am 27. August 2023 in der Gymnicher Pfarrkirche St. Kunibert.

Übergabe des Seb. Ehrenschildes für Präsides an Präses Josef Pikos
v.l.n.r Präsident Thomas Müller (Kun. Gymnich), Bezirksbundesmeister Ralf Jung, Präses Josef Pikos, Präsident Jakob Flohr, stv. Diözesanbundesmeister Peter Horst

Mit sichtlichem Stolz und großer Freude präsentierte Pastor Pikos sein St. Sebastianus Ehrenschild im Anschluss an den Gottesdienst den vielen Gästen und Besuchern des diesjährigen Pfarrfestes.

Text: Jakob Flohr und Thomas Müller, Präsidenten der St. Seb. Bruderschaft und der St. Kunibertus Schützengesellschaft

Das könnte Dich auch interessieren

Frohe Weihnachten

vor 6 Jahren Allgemein

Zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres wünscht die St. Seb. Bruderschaft Gymnich allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern unserer Bruderschaft Frohe Weihnachten und ein paar schöne Stunden im Kreise von Familie und Freunden.

weiterlesen

Reitstunden für den Gymnicher Ritt

vor 6 Jahren Allgemein

Am 10. Mai findet zum 791. Mal der Gymnicher Ritt statt. Die vielfältigen Vorbereitungen zu diesem großen Ereignis laufen bereits auf Hochtouren.

weiterlesen

Krönender Abschluss

vor 6 Jahren Allgemein

Vergangenen Samstag fand unser diesjähriges Bruderschaftsfest mit der Krönung der neuen Majestäten auf dem Krönungsball einen würdigen Abschluss. Wir werfen einen Blick zurück.

weiterlesen