50 Jahre Freundschaft zwischen der Blaskapelle Hürth-Hermülheim und der St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich

  • 21. März 2019
  • Presse
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Seit 1969 ist die Gymnicher Bruderschaft mehr als freundschaftlich verbunden mit der Blaskapelle Hürth-Hermülheim. Seitdem musizieren die Mitglieder der Blaskapelle alljährlich an Patronatsfest, Bruderschaftsfest, Gymnicher Ritt und auch bei der Fronleichnamsprozession in Gymnich.

Dieses Jubiläum wollen beide Vereine gebührend feiern und laden nicht nur die Freunde zünftiger Blasmusik zu einer „Echte Fründe Party“ am Samstag, den 1. Juni 2019 auf das Gelände der Bruderschaft ein. Es wird nicht nur „decke Backe Musik“ geben, die Hausband der Bruderschaft, die Tanz und Unterhaltungsband „De Fruende“ wird im Wechsel mit der Blaskapelle für die entsprechende Stimmung und Unterhaltung sorgen. Für das leibliche Wohl wird unter anderem mit leckeren Reibekuchen von „Rievkoche Matthes“, verschiedenen Cocktails und frischem „Gaffel Kölsch“ gesorgt sein.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne zur Unterstützung für den Sozialdienst Katholischer Männer im Rhein-Erft-Kreis e.V., kurz „SKM“, in Gymnich angenommen, sehr zur Freude der beiden Vorstände Christian Schumacher und Gerd Roß. Mit der Kreissparkasse Köln wurde ein starker Partner für dieses Fest gewonnen.

Eigens für dieses Jubiläum wurde gemeinsam ein Logo entwickelt:

Echte Fründe Logo
Logo zur 50-jährigen Freundschaft; Logo: Kathi Flohr

Die Verbindung zwischen der Blaskapelle Hürth-Hermülheim und der St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich ist seit 50 Jahren eine runde Sache. Der Kreis ist offen und lässt Raum für hoffentlich noch viele Jahre freundschaftlicher Verbundenheit.

Alle sind herzlich eingeladen dieses Fest mit uns gemeinsam zu feiern. Das wünschen sich Peter Flohr, 1. Vorsitzender der Blaskapelle und Jakob Flohr, Präsident der Gymnicher Sebastianus Bruderschaft.

Das könnte Dich auch interessieren

Schützenwesen in Erftstadt 2020

vor 1 Jahr Presse

Viele haben es vermutlich bereits geahnt; mit der folgenden Pressemitteilung des Bezirksverbandes Erftstadt gibt es nun die traurige Gewissheit: Wie in vielen anderen Städten und Regionen wird es im Bezirskverband Erftstadt in diesem Jahr keine Schützenfeste geben.

weiterlesen

Patronatsfest 2016

vor 5 Jahren Presse

Die St. Seb. Bruderschaft Gymnich begann ihr Patronatsfest am 23. Januar traditionell mit einer heiligen Messe unter Leitung von Präses Pastor Joseph Pikos. Einige besondere Auszeichnungen wurden während dem Familienball am Abend verliehen: Das festlich hergerichtete Bruderschaftshaus stellte einen würdigen Rahmen für die Ehrungen dar.

weiterlesen

Weihnachtskonzert der Jungen Trompeter

vor 5 Jahren Presse

Am vergangenen Samstag durften wir in unserem Bruderschaftshaus die Jungen Trompeter mit ihrem Weihnachtskonzert "Uns're Weihnacht" willkommen heißen. Durch das Programm führte Heinz-Gert "Bärchen" Sester mit besinnlichen und lustigen Adventsgeschichten. Für Abwechslung sorgte die Sängerin Andrea Hoffmann mit Ihrem emotions- und gefühlvollen Sologesang sowie Ralph Kuhn mit den Lachern des Abends.

weiterlesen