Die neuen Majestäten 2015/2016

  • 01. Juni 2015
  • Allgemein
  • ca. 2 Minuten
  • Stefan

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni feierte die Bruderschaft ihr traditionelles Bruderschaftsfest. Am Montagabend wurden die neuen Majestäten der Bruderschaft ermittelt, die den Verein ab sofort bei Veranstaltungen repräsentieren werden.

Die Bambinis trugen wie jedes Jahr ihren Wettkampf drinnen auf der Flachbahn aus. Jeder Bambini durfte auf der RIKA-Anlage drei Schüsse auf die Karte abgeben. Den besten Schuss machte Alexander Rütz. Er traf voll ins Schwarze, eine zehn mit einem Teiler von 27,3.

Im Anschluss fand auf dem kleinen Hochstand draußen das Schülerprinzenschießen statt. Rund zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer versuchten den Vogel von der Stange zu holen. Tim Hillesheim gelang es schließlich mit dem 31. Schuss. Das ist bereits der zweite Titel für Tim. Vor zwei Jahren errang er die Würde des Bambiniprinzen.

Auch dem Wettkampf am großen Hochstand, um die Würde des Ehrenkönigs, folgten zahlreiche Zuschauer. Mit dem 44. Schuss holte Christoph Vois den Holzvogel runter. Die Aufgabe des Ehrenkönig ist es unter anderem den König bei Festen und Feierlichkeiten zu unterstützen.

Für Vanessa van Loon hieß es anschließend Konzentration, auch wenn sie die einzige Bewerberin um die Würde des Jungschützentitels war. Sie brauchte 22 Schüsse und machte damit ihren großen Traum wahr. Ihr Freund Chris Bergau wird sie durch das Jahr begleiten.

Einen Traum den sich wenig später auch Karl-Josef (Kajo) Welter und seine Frau Petra erfüllten. Kajo trat ebenfalls konkurrenzlos an. Sein Neffe Alexander Rütz hatte ihm beim Bambiniprinzenschießen bereits vor gemacht, wie es geht. Mit dem 41 Schuss war es dann geschafft und der Vogel fiel von der Stange. Karl-Josef Welter ist seit langen Jahren mit der Bruderschaft verbunden. Er ist aktiver und erfolgreicher Sportschütze und kümmert sich als Webmaster um den digitalen Auftritt der Bruderschaft. Sein Vater war lange Zeit Präsident der Bruderschaft.

Der große Zapfenstreich und das Königsfeuerwerk bildeten dann den krönenden Abschluss des Bruderschaftfestes. Am Samstag, den 6. Juni, wurden die neuen Majestäten auf dem Krönungsball in ihre Ämter eingeführt.

Die neuen Majestäten der Bruderschaft
Kajo und Petra Welter, Vanessa van Loon mit Chris Bergau und Christoph Vois, Tim Hillesheim und Alexander Rütz

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Fest der Generationen

vor 7 Jahren Allgemein

Wir feiern unser Bruderschaftsfest traditionell in Verbindung mit dem Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, in diesem Jahr beginnend am Freitag, dem 13., Samstag 14., Sonntag 15., Montag 16. und endend am Samstag, dem 21. Juni 2014. Eigentlich war auch alles wie immer, nur feierten wir in diesem Jahr auch unser 875jähriges Jubiläum.

weiterlesen

Wappen der St. Seb. Bruderschaft Gymnich

Großartige Hilfe - Danke 💙

vor 4 Monaten Allgemein

Danke den vielen Gästen unseres Benefizbiergarten für ihren Besuch und allen Spendern für ihre großzügigen Spenden. Wir freuen uns mit Stand 1. August 2021 über Spenden in Höhe von 3600 €, die wir der gemeinsamen Aktion der Gymnicher Ortsvereine, der Direkthilfe Flut Erftstadt, zur Verfügung stellen werden.

weiterlesen

Großer Jubel beim Bezirksjugendtag

vor 3 Jahren Allgemein

Es sollte ein besonderer Tag für unsere amtierende Jungschützenkönigin Katrin Schmitz werden. Beim Bezirksprinzenschießen konnte Sie sich gegen Ihre Mitstreiter durchsetzen und wurde neue Bezirksprinzessin.

weiterlesen