Wunderbare Überraschung

  • 02. Februar 2020
  • Allgemein
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Unser Patronatsfest liegt nun zwei Wochen zurück. Neben der Ehrung der Jubilare und Auszeichnung verdienter Mitglieder, gab es auch für unseren Protektor an diesem Tag einen besonderen Moment.

Vor 25 Jahren übernahm Franz Josef Graf Beissel von Gymnich von seiner Tante, der hochgeschätzten Gräfin Miranda Vicomtesse de Maistre, das Protektorat über unsere Bruderschaft. Schnell ist zwischen Graf Beissel und unserer Bruderschaft ein gutes und festes Band entstanden.

25 Jahre Protektorat Graf Beissel von Gymnich
25-jähriges Jubiläum für Graf Beissel von Gymnich

Wir erinnern uns gerne an die vielen Erlebnisse, die unseren gemeinsamen Weg in den letzten 25 Jahren kennzeichnen. Nach einer Laudatio von Präsident Jakob Flohr überreichten die amtierenden Majestäten unserem Protektor und seiner Gräfin zu diesem besonderen Jubiläum neben einem großen Strauß Blumen ebenfalls eine handgeschnitzte Statue des heiligen Sebastianus.

Graf Beissel von Gymnich hat sich nun in einem persönlichen Brief bei unserem Präsidenten und bei allen Mitglieder nochmals für die wunderbare Überraschung und die Ehrung bedankt.

Brief von Graf Beissel von Gymnich an die Bruderschaft
Dankesschreiben von Graf und Gräfin Beissel von Gymnich

Das könnte Dich auch interessieren

Schützenhilfe-Preis des DSB im Monat April

vor 5 Jahren Allgemein

Die St. Seb. Bruderschaft Gymnich erhält für die Spenden- und Typisierungsaktion für die fünfjährige Lara vom DSB (Deutscher SchützenBund e.V.) den Schützenhilfe-Preis des für den Monat April.

weiterlesen

Blaue auf Jagd

vor 3 Jahren Allgemein

Auch in diesem Jahr nahm unsere Bruderschaft am Gymnicher Karnevalszug teil. Als Rehe und Jäger verkleidet brachte die Gruppe unter dem Motto „Blaue auf Jagd“ wieder einen liebevoll gestalteten Wagen mit. Aber seht selbst.

weiterlesen

Unsere neuen Majestäten für 2016/2017

vor 4 Jahren Allgemein

Der Wettkampf um die neue Majestäten ist entschieden: Im kommenden Jahr dürfen Guido und Daniele Laufenberg als Königspaar mit Tochter Lisa Laufenberg als Jungschützenkönigin unsere Bruderschaft auf zahlreichen Festen repräsentieren.

weiterlesen