Ergebnisse des Bezirksprinzenschießens

  • 25. Februar 2024
  • Allgemein
  • ca. 2 Minuten
  • Stefan

Am Samstag standen für unsere Majestäten die Wettbewerbe um das Bezirksprinzenschießen auf dem Programm. In diesem Jahr fand das Bezirksprinzenschießen bei der St. Johannes Schützenbruderschaft Ahrem 1925 e.V. statt.

Für unsere amtierenden Majestäten, Bambiniprinz Samuel Mager, Schülerprinz Henrik Schorn und Jungschützenkönigin Laura Platzer ging es auf den Schießstand. Nur je drei Wertungsschüsse durfte jeder von ihnen abgeben. Und auch wenn alle sehr gute Ergebnisse erzielten, reichte es schließlich nicht aus, um einen der begehrten Bezirkstitel mit nach Hause nehmen zu können.

Unsere drei Jugendmajestäten beim Bezirksprinzenschießen
Unsere drei Jugendmajestäten beim Bezirksprinzenschießen; Foto: Chris Bergau

Samuel Mager schoss 28 von 30 möglichen Ringen und erreichte damit einen tollen zweiten Platz. Besonders eng ging es in diesem Jahr bei den Schülern zu. Die drei Bestplatzierten erzielten alle 29 Ringe. Aufgrund des schlechteren Schussbildes hatte unser Schülerprinz Henrik Schorn leider das Nachsehen. Er erreichte dennoch einen sehr guten dritten Platz.

Unsere Jungschützenkönigin Laura Platzer hatte nach dem Schießen kein "besonders gutes Gefühl". Bei der Verkündung der Ergebnisse der Jungschützen staunte sie dann allerdings um so mehr, als Name um Name aufgerufen wurde und ihr eigener zunächst nicht fiel. Der zweite und dritte Platz war mit Ergebnissen von jeweils 24 Ringen erzielt worden; wie auch Henrik landete Laura aufgrund des schlechteren Schussbildes schließlich auf dem dritten Platz - ein tolles Ergebnis! Auch wenn es nicht für den Sieg gereicht hat, freuen wir uns über die tollen Ergebnisse und Platzierungen, die unsere Jugendmajestäten erreicht haben.

Für die amtierenden Bezirksmajestäten waren es schließlich die letzten Stunden an der Spitze des Bezirksverbandes. Unsere ehemalige Schülerprinzessin Mia Axer und der ehemalige Bambiniprinz Leo Segschneider mussten bei der Siegerehrung in Ahrem die Insignien an ihre Nachfolger weitergeben. Neue Bezirksbambiniprinz wurde Thomas Untiedt von Kunibertus Gymnich. Neuer Bezirksschülerprinz wurde Henrik Jansen von Johannes Ahrem. Neue Bezirksjungschützenprinzessin wurde Alina Beran von Sebastianus Bliesheim.

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Bezirksmajestäten. Wir wünschen euch ein unvergessliches Jahr an der Spitze des Bezirksverbands Erftstadt.

Das könnte Dich auch interessieren

Reitstunden für den Gymnicher Ritt

vor 6 Jahren Allgemein

Am 10. Mai findet zum 791. Mal der Gymnicher Ritt statt. Die vielfältigen Vorbereitungen zu diesem großen Ereignis laufen bereits auf Hochtouren.

weiterlesen

Kanonen für Gymnich

vor 6 Monaten Allgemein

Am vergangenen Sonntag wurde eine Abordnung unserer Bruderschaft zum Schlossfest ins Schloss Gymnich eingeladen. Unser Protektor, Graf Beissel von Gymnich, brachte ein ganz besonderes Geschenk für die beiden Gymnicher Schützenvereine mit.

weiterlesen

Wiedereröffnung unseres Schießraums

vor 7 Jahren Allgemein

Gestern Abend fand die offizielle Wiedereröffnung unseres Schießraums statt. Bei schönstem Wetter und guter Bewirtung verbrachten die zahlreichen Besucher gemeinsam ein paar schöne Stunden.

weiterlesen