Ein Leben für Lara!

  • 22. Oktober 2014
  • Presse
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Für Lara aus Erftstadt, die an Blutkrebs erkrankt ist, wird ein passender Stammzellenspender gesucht. Bislang konnte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS weltweit noch keinen passenden Stammzellenspender finden.

Die kleine Lara

Am 9. November 2014 findet im Pfarrzentrum St. Kilian in Lechenich zwischen 10 und 16 Uhr eine Typisierungsaktion statt.

Ich bitte euch herzlich an dieser Typisierungsaktion teilzunehmen. Spenden kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 und 55 Jahren; bitte bewerbt diese Aktion im euren Familien, im Freundes und Bekanntenkreis. Bitte unterstützt Lara und ihre Familie!

Unterstützt die bestehende Partnerschaft unserer Jugendabteilung zur DKMS durch eure Teilnahme; vielleicht findet sich hierdurch ein weiterer Knochenmarkspender aus den Reihen unserer Bruderschaft.

Das könnte Dich auch interessieren

Bruderschaft Gymnich überrascht Bürgermeister

vor 6 Jahren Presse

Die St. Sebastians Bruderschaft hat die Anlage rund um das Pestkreuz in Gymnich (Neustraße, Ecke Vorpforte) komplett neu gestaltet und die Ruhebank restauriert. Dies ist das Geschenk der Bruderschaft an die Stadt Erftstadt, anlässlich des 875jährigen Jubiläums der Bruderschaft in diesem Jahr.

weiterlesen

Ehrenkreuz ist 150 Jahre alt

vor 4 Jahren Presse

Im Rahmen einer Feierstunde gedachten viele Mitglieder der St. Seb. Bruderschaft Gymnich am Gründonnerstag einem Ereignis, das 150 Jahre zurückliegt: Am Karfreitag, dem 30. März 1866 errichteten die Mitglieder der Bruderschaft auf ihrem Vereinsgelände an der Ecke Brüggener Str./Heinrichstrasse in Gymnich ein großes Kreuz.

weiterlesen

St. Seb. Bruderschaft Gymnich feiert Patronatsfest

vor 3 Jahren Presse

Die St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich, die im Volksmund nur „die Blauen" genannt wird, feierte am vergangenen Samstag als erste Veranstaltung im neuen Jahr ihr Patronatsfest. Die Feierlichkeiten begannen am Morgen mit der heiligen Messe, die vom Chor „Neue Wege“ musikalisch begleitet wurde.

weiterlesen