Rückblick: Das Konzert des Kreisblasorchesters im Bruderschaftshaus

  • 14. November 2018
  • Allgemein
  • ca. 1 Minute
  • Stefan

Am Sonntag, 4. November 2018 durfte unsere Bruderschaft Gastgeber des Kreisblasorchesters im Rhein Erft Kreis sein, das anlässlich ihres 20 jährigen Jubiläums zum Konzert eingeladen hatte.

Das aus 80 Musikern bestehende Orchester unter dem kurzweiligen und auch gekonnten Dirigat von Ekkehardt Feldmann zog die rund 200 Besucher dieses Jubiläumskonzerts vom ersten Augenblick an in seinen Bann und legte eine fantastische Leistung hin, die die Besucher mit viel, viel Beifall honorierten.

Das Kreisblasorchester im Bruderschaftshaus
Das Kreisblasorchester zog die rund 200 Besucher in ihren Bann

Wir, die jugendlichen Mitglieder der Bruderschaft haben sehr gerne die Betreuung dieser Veranstaltung übernommen und danken im Namen unserer Bruderschaft dem Kreisblasorchester und ihrem Dirigenten Ekkehardt Feldmann für diesen schönen Nachmittag und vor allem Frau Mareike Nowotnik für ihre Superidee; allen Besuchern ein herzliches „Danke“ für ihre Gaben zugunsten unserer Jugendabteilung.

Hier finden Sie eine Demoversion des Musikstücks aus East Coast Pictures „New York“ (Komponist: Nigel Hess) mit freundlicher Genehmigung von Frau Tatjana Blank.

Das könnte Dich auch interessieren

St. Seb. Ehrenschild für Präsides Joseph Pikos

vor 7 Monaten Allgemein

Pastor Joseph Pikos hat in diesem Jahr gleich doppelt Grund zur Freude. Zusätzlich zu seinem 40-jährigen Priesterjubiläum feiert er auch sein 25-jähriges Ortsjubiläum in St. Kunibert Gymnich und in St. Remigius Dirmerzheim.

weiterlesen

Die neuen Majestäten 2015/2016

vor 8 Jahren Allgemein

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni feierte die Bruderschaft ihr traditionelles Bruderschaftsfest. Am Montagabend wurden die neuen Majestäten der Bruderschaft ermittelt, die den Verein ab sofort bei Veranstaltungen repräsentieren werden. Wir gratulieren den neuen Würdenträgern herzlichst und wünschen Ihnen ein tolles und unvergessliches Jahr.

weiterlesen

DJT in Köln Porz

vor 9 Monaten Allgemein

Am Sonntag, 13.08.2023 war für fast 50 Mitglieder der Gymnicher Bruderschaft frühes Aufstehen angesagt. Es hieß „auf zum Besuch des Diözesanjungschützentag in Köln Porz“ um unsere Bezirksjugendmajestäten Leo Segschneider und Mia Axer zu diesem besonderen Tag zu begleiten.

weiterlesen