Spannendes Finale beim Neujahrskranzschießen

  • 11. Januar 2020
  • Schießsport
  • ca. 2 Minuten
  • admin

Neues Jahr, Neues Glück. Das erste Event im neuen Jahr fand gestern in unserem Schießraum statt. Beim Neujahrskranzschießen gab es wieder leckere Neujahrskränze zu gewinnen.

Ganze 55 Teilnehmer stellten gestern ihr Können an den bereitgestellten Luftgewehren auf die Probe. Nach maximal fünf Probeschüssen gab jeder Schütze fünf Wertungsschüsse ab. Dabei gelang es nur einem der 55 Starter das maximale Ergebnis von 50 Ringen zu erzielen.

Neujahrskranzschießen 2020
Familienkampf beim Neujahrskranzschießen
2020 1. Bundesliga Wissen
Shootout beim Neujahrskranzschießen; Bild: Steffen Klein

Aber fangen wir mit den jüngsten Teilnehmern an. Hier konnte sich Jan Belligoli mit 49 Ringen in der Zehntel-Wertung mit 51,3 zu 50,9 knapp gegen den ringgleichen Leo Segschneider durchsetzen. Den dritten Platz sicherte sich Hendrik Schorn.

Bei den Jugendlichen belegte Luc Axer den dritten Platz. Marius Flohr freute sich dank besserer Zehntelwertung über den zweiten Platz und Joshua Borsch erreichte mit tollen 49 Ringen den ersten Platz.

Besonders spannend war es bei den Erwachsenen. Bester Schütze des Abends war Franz Schauff, der mit 50 erzielten Ringen verdient auf dem ersten Platz landete und mit einem großen Neujahrskranz nach Hause gehen durfte. Die nächsten vier Schützen waren mit 49 Ringen alle gleichauf. So fand zur Ermittlung der Plätze zwei und drei und zur Freude aller Zuschauer kurzerhand ein finales Shootout zwischen Dirk Bernartz, René Flohr, Stefan Himpler und Marita Schauff statt. Auf den ausgelosten Startplätzen ging es nach einem einzigen Probeschuss direkt los. Nach jedem Schuss musste sich der Schütze mit dem schlechtesten Treffer aus dem Finale verabschieden.

Marita Schauff zog bereits in der ersten Runde den Kürzeren. Anschließend schossen sowohl sowohl Dirk Bernartz als auch René Flohr eine 8.9, so dass es hier zu einem weiteren Stechen kam. Bei diesem behielt René Flohr die Nerven und warf Dirk Bernartz aus der Runde. Beim finalen Schuss konnte sich René Flohr mit 9,9 zu 9,2 wieder behaupten. Stefan Himpler landete damit auf dem dritten Platz und René Flohr sicherte sich den verdienten zweiten Platz.

Siegerehrung Neujahrskranzschießen 2020
Siegerehrung beim Neujahrskranzschießen

Präsident Jakob Flohr fand zu Beginn der Siegerehrung, die von Hans-Josef Axer und Dirk Bernartz durchgeführt wurde, lobende Worte für die Organisation des traditionellen Schießens und die Helfer hinter der Theke und in der Küche.

Siegerfoto Neujahrskranzschießen 2020
Gruppenbild der Sieger

Das könnte Dich auch interessieren