Rück- und Ausblick zum Jahreswechsel

  • 01. Januar 2020
  • Allgemein
  • ca. 3 Minuten
  • admin

Puh... Das ging mal wieder ganz schön schnell. Der Kalender zeigt ein neues Jahr. Seit einigen Jahren nutzen wir den Jahreswechsel um einen kurzen Blick auf das vergangene Jahr zu werfen und einen kleinen Ausblick auf kommende Veranstaltungen zu geben.

Neben den Traditionsveranstaltungen, wie z.B. unserem Patronatsfest, gab es in 2019 einige besondere Ereignisse, die wir kurz erwähnen wollen.

Echte Fründe Logo
Logo zur 50-jährigen Freundschaft; Logo: Kathi Flohr

So rundete im letzten Jahr unsere langjährige Freundschaft zur Blaskapelle Hürth-Hermülheim. Das fünfzigjährige Jubiläum zog sich durch viele Veranstaltungen und fand schließlich im Sommer seinen Höhepunkt. Gemeinsam mit unseren Freunden feierten wir zu Gunsten des SKM im Ort eine Echte-Fründe-Party auf dem Bruderschaftsgelände. Im Wechsel sorgten die Blaskapelle Hürth-Hermülheim und die Partyband De Fründe für gute Unterhaltung und ausgelassene Stimmung unter den Gästen.

Aber zunächst noch einmal zurück in den Februar. Dort durften wir Gastgeber für das 43. Landeskönigsschießen des RSB sein. Silvia Herold wurde mit einem beeindruckenden Teiler von 1,0 neue Landeskönigin. Im März bewies dann Mira Segschneider ein glückliches Händchen. Sie konnte sich in Liblar gegen die übrigen Bambinis des Bezirksverbandes Erftstadt durchsetzen und wurde neue Bezirksbambiniprinzessin.

Bezirksbamibinprinzessin Mira Segschneider
Neue Bezirksbambiniprinzessin: Mira Segschneider; Foto: Simone Hemmersbach

Unser Bruderschaftsfest feierten wir dann im Juni bei schönstem Sonnenschein und erstmalig mit einem abgeänderten Zeitplan. Statt des Sonntagsballs startete am frühen Abend der Tanz unter den Linden und sorgte bei den Auswärtigen Besuchern für gute Unterhaltung. Montags wurden schließlich die neuen Majestäten ermittelt. König Sebastian Heitzer, Jungschützenkönigin Mira Rudolf, Ehrenkönig Reiner Schmitz, Schülerprinz Luc Axer und Bambiniprinzessin Lena Belligoli siegten bei den jeweiligen Wettbewerben.

Ende Oktober freute sich dann nicht nur der amtierende König Sebastian über einen schönen Abend. Beim Königsehrenabend waren alle Königinnen und Könige der Vergangenheit eingeladen. Neben einem tollen Buffet wurde allerhand geboten. Conférencier Edo führte die Gäste im festlich geschmückten Bruderschaftshaus durch das abwechslungsreiche Programm.

Fast alle Majestäten folgten der Einladung ins Bruderschaftshaus
Fast alle Majestäten folgten der Einladung ins Bruderschaftshaus

Am ersten Advent lud unsere Jugendabteilung wieder zum Weihnachtsmarkt ein. Neben selbstgebastelten Weihnachtsartikeln gab es auch wieder leckeren Kakao, Glühwein und Waffeln. Als Highlight beglückte der Nikolaus die kleinen Besucher und brachte jedem etwas mit.

Ausblick auf 2020

Jetzt bleibt der Blick ins neue Jahr. Zum ersten Mal wird es eine Woche vor Karneval ein Mitsingkonzert in unserem Bruderschaftshaus geben. Unter dem Motto Met d'r Rotznas singe mer kölsche Leeder die jeder kennt wird die Rotznas, ein kölscher Mundartsänger, die Besucher zum mitsingen animieren.

Met d'r Rotznas singe mer koelsche Leeder, die jeder kennt

Am Weiberdonnerstag und Karnevalssonntag finden natürlich wieder die bekannten Karnevalsveranstaltungen statt. Auch in diesem Jahr besuchen uns Donnerstags wieder die Wibbelstätzje der KG Rut-Wies Balkhausen Türnich sowie die Jemenicher Flüh, die in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit dem Gymnicher Karnevalsprinzen Ralf I. auftreten werden. Ebenso besuchen uns die Dräcksäck mit einem Live-Auftritt.

Und natürlich finden auch wieder unsere traditionellen Veranstaltungen, wie das Patronatsfest und im Sommer unser Bruderschaftsfest statt. Unserer Sportler können sich wieder über einige Schießsportveranstaltungen freuen.

Terminüberblick und Kalender Abo

Am besten schaut ihr regelmäßig in unseren Terminkalender, in dem viele Termine rund um das Vereinsleben zu finden sind. Diese werden bei Änderungen regelmäßig aktualisiert.

Kalender Abo

Zu aufwendig? Seit einigen Monaten bieten wir Euch eine Abo-Funktion für unseren Kalender an. Auf der Terminseite findet ihr rechts bzw. mit dem Smartphone unten einen blauen Button mit der Aufschrift "Kalender abonnieren". Mit dem Smartphone oder dem PC mit Outlook einfach den Button anklicken. Schon habt ihr die Termine automatisch und immer aktuell in eurem Kalender.

Titelbild von VisionPic .net von Pexels

Das könnte Dich auch interessieren